Fotos
 
 
 

Ausflug in die Bronzezeit (15.08.2018)

Während der Sommerferien gab es für die 'Jungen Archäologen' eine Zeitreise in die Bronzezeit. Im Archäologischen Zentrum Hitzacker konnten wir für zwei Tage erleben, wie Menschen vor mehr als dreitausend Jahren hier in unserer Region lebten. Wir fuhren mit einem Einbaum zum Fischen, lernten den Umgang mit Pfeil und Bogen, fertigten Messer aus Horn und Feuerstein, die sich nicht nur beim Schnitzen bewährt haben. Am offenen Feuer in einem rekonstruierten Langhaus der Bronzezeit aus Holz, Lehm und Schilfrohr haben wir Tee gekocht und Getreide-Burger gebacken. Schließlich haben wir an der Feuerstelle auch übernachtet und am nächsten Morgen haben unsere selbstherstellten Messer gute Dienste bei Brötchen schmieren oder Wurst schneiden getan...

[alle Schnappschüsse anzeigen]