Fotos
 
 
 
 

       'Hauptsponsor'

           

Das Kinder- und Jugendzentrum wird zu mehr als 80% von der Stadt Plau am See finanziert. Keine Selbstverständlichkeit in Zeiten gewinnoptimierender Haushaltsauflagen...und schon gar nicht im ländlichen Raum. Daher ist diese langfristige (!) Unterstützung (seit mehr als 20 Jahren) durch die Stadt Plau am See nicht hoch genug zu bewerten!!!

 

Weitere Mittel für Personal und Sachkosten fließen vor allem von der EU über den Landkreis ins KiJuZ.

Damit wird eine Grundversorgung der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Plau am See gewährleistet. Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen (z.B. Kinderfest) oder einmalige Projekte werden jedoch zum großen Teil aus Zuwendungen von Vereinen oder privaten Spenden finanziert. Langjährige Unterstützer des Kinder- und Jugendzentrums sind neben dem CDU-Gemeindeverband und dem Lions Club Parchim, der Ortsjugendring Plau am See e.V. und die Plauer Kinder- und Jugendstiftung, denen wir auf dieser Seite eine Plattform geben möchten.

 

Kraftraum